Von allen Berufen, die ich in meinem Leben ausgeübt habe, ist Animal Communicator derjenige, den ich am liebsten und am längsten habe – 25 Jahre in diesem Jahr.

Die telepathische Kommunikation mit Tieren bringt mir persönlich, den Tieren und auch meinen menschlichen Kunden so viele Belohnungen.

Hier sind einige meiner Lieblingssachen über die telepathische Kommunikation mit Tieren.

1. Die Kommunikation mit Tieren erinnert mich daran, mein Herz offen zu haben.
2. Tiere sind erstaunliche Lehrer.
3. Tiere lieben uns im Allgemeinen bedingungslos und wenn ich mit ihnen kommuniziere, kann ich ihre Liebe zu ihren Familien spüren.
4. Tiere helfen uns, unsere Perspektiven zu erweitern, indem sie ihre eigenen anbieten, die sehr aufschlussreich und aufschlussreich sein können.
5. Tiere sind sehr verzeihend.
6. Tiere sind großartig darin, uns unsere Probleme zu reflektieren, damit wir wachsen und uns verändern können.
7. Tiere sind fabelhafte Heiler und bieten ihre Heilung ohne Vorbehalt an.
8. Tiere kommen oft über mehrere Lebenszeiten hinweg immer wieder zu uns.
9. Tiere können einen großartigen Sinn für Humor haben.
10. Tiere sind Ausdruck des Göttlichen, genau wie Menschen.

Tiere, die mit Menschen leben, verstehen viele unserer gesprochenen Wörter. Die Übereinstimmung zwischen Ihren Gedanken, Gefühlen, mentalen Bildern und gesprochenen Worten erleichtert es dem Tier jedoch, Ihre Botschaft zu verstehen.

 

 

Wenn wir uns die Zeit nehmen, etwas im Detail zu erklären, hilft dies dem Tier, eine umfassendere und klarere Bedeutung der Botschaft zu erhalten. Wenn Sie beispielsweise eine Reise unternehmen und Ihren Tierfreund zu Hause lassen möchten, kann das frühzeitige Ausfüllen der Details dieser Erfahrung viel dazu beitragen, die Bedenken des Tieres hinsichtlich der Pflege während Ihrer Abwesenheit zu zerstreuen.

In diesem Beispiel können das Tier folgende Fragen beantworten:

Wer wird sich um mich kümmern, während du weg bist?
Wann gehst du?
Wann kommst du wieder?

Selbst wenn Sie mit einem Tier sprechen, das nicht physisch mit Ihnen zusammen ist, z. B. indem Sie ein Foto oder die Beschreibung eines Tieres verwenden, um eine Verbindung herzustellen, können Sie feststellen, dass es Ihnen hilft, sich effektiver auf lautes Sprechen zu konzentrieren.
Dies gilt sowohl für Tiere im Geist als auch für Tiere im Körper. Während die Vokalisierung vom Tier möglicherweise nicht gehört wird, sendet ein stärkerer Fokus die Kommunikation telepathisch, so dass das Tier Sie „hört“.

Es gibt wild lebende Tiere, die anscheinend überhaupt kein Interesse daran haben, auch telepathisch in engem Kontakt mit Menschen zu stehen. Sie sind sich bewusst, wie schlecht die Menschheit den Planeten und Mitglieder ihrer eigenen und anderer Spezies behandelt hat. Auch sie haben wenig Grund, Menschen im Allgemeinen zu vertrauen, und sind möglicherweise überhaupt nicht bereit, ein Gespräch zu führen.

Trotzdem ist es unklug, Allgemeingültigkeiten zu machen. Es kann sein, dass es einige Individuen jeder Art gibt, die bereit wären, telepathisch zu kommunizieren, wenn sie mit Respekt angesprochen und dazu aufgefordert würden.

Abschließend

Nach meiner Erfahrung ist es nicht hilfreich, umfassende Verallgemeinerungen über bestimmte Arten vorzunehmen. Die meisten Tiere sind bereit, ein telepathisches Gespräch mit einem Menschen zu führen, wenn sie mit echtem Respekt und Rücksicht darauf angesprochen werden, wer sie sind. Dann liegt es an uns, unsere eigenen Ängste zu überwinden. Wenn wir dies tun können, können wir viele wunderbare Gespräche mit Tieren aller Arten führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.